!!Wichtig!! Das Flashen eines falschen BIOS-Images kann dein BIOS und damit das Notebook unbrauchbar machen!
Vergewissere dich vor dem Flashen dass du auch wirklich ein G732 besitzt. (siehe Navigation > Welches Notebook?)

Gleich vorneweg: Falls doch etwas beim Flashen schief läuft, ist das kein Weltuntergang:
Unter bios-repair.de kann man sich einen neuen BIOS-Chip bestellen.
Unser Modell heiÃčt SST 39VF040 und die Bauform PLCC32.

Dank eines neuen tollen Tools ist das BIOS-flashen jetzt absolut kein Problem mehr!
Lade dir einfach WinPhlash und ein BIOS deiner Wahl (ich empfehle Feat 15.5.03).
Entpacke und starte WinPhlash. Unter "specify new BIOS file" wählst du das heruntergeladene (und entpackte :D) BIOS
aus. Die Dateiendung des BIOS-Images ist übrigens egal. Achte darauf dass das Netzteil eingesteckt ist
und beende alle anderen Programme wie z.B. Virenscanner. Während des Flashens darf das Notebook von nichts und
niemandem gestört werden!!! Mit einem klick auf "Flash BIOS" kann's dann auch schon losgehen.
Wenn der Flasher fertig ist wird das Book abgeschaltet. Nimm jetzt den Akku raus, zieh den Netzstecker und warte paar Sekunden.
Schalte es dann wieder an, geh ins Bios und lade die Bios defaults.